*
Logo

 

JONATHAN-Heilkundezentrum Leipzig
Praxis für klassische Homoöpathie und Psychotherapie

Menu
Startseite Startseite
Aktuell Aktuell
Homöopathie Homöopathie
Praxis Praxis
Seminare Seminare
Ausbildung Ausbildung
Homöopathie-Tag Homöopathie-Tag
Psychotherapie Psychotherapie
Praxis Praxis
Seminare Seminare
Ausbildung Ausbildung
Familienaufstellung Familienaufstellung
Heilfasten Heilfasten
Phytotherapie Phytotherapie
Persönliches Persönliches
Gebührenordnung Gebührenordnung
Links Links
Anmeldeformular/Kontakt Anmeldeformular/Kontakt
Impressum Impressum
Kontak2
Heilpraktikerin
Elvira Kunsch
ACHTUNG: neue Anschrift
Karl-Heine-Straße 27
04229 Leipzig
Tel:  0341 - 960 7100
elvira.kunsch@t-online.de

                  

                    Ausbildung zum Psychotherapeuten

 -  Grundlagen und Psychodynamische Therapieverfahren  -

Berufsbegleitende Ausbildung für Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter, psychologische Berater sowie sozialpädagogisch und therapeutisch Tätige 

Basierend auf dem tiefenpsychologischen Ansatz werden verschiedene Therapiekonzepte, sowohl in ihren theoretischen Grundlagen, als auch praktisch erfahrbar vorgestellt, um diese in die gesprächstherapeutische Praxis zu integrieren. Dabei stehen uns sowohl Gesprächsführung, Imaginative und Entspannungsverfahren als auch Techniken aus dem Bereich der Atemtherapie zur Verfügung.

Der Kurs ist besonders dafür geeignet, nach absolvierter Ausbildung in einem therapeutischen Bereich oder an einer Heilpraktikerschule, eine entsprechende Methodenvielfalt kennen zu lernen, welche sofort in der Praxis angewendet werden kann. Bereits therapeutisch Tätige können ebenso ihre Arbeit mit Klienten optimieren, indem diese Methoden in das bereits bestehende Therapie-Setting integriert werden können.

Durch den hohen Anteil an eigener Erfahrung erwerben sich die Teilnehmer ein hohes Maß an Sicherheit und Kompetenz im Umgang mit dem Klienten.

Voraussetzung zur Teilnahme sind die Arbeit in einem therapeutisch oder beratenden Berufszweig, sowie grundlegende Kenntnisse der psychischen Krankheitsbilder (ICD-10). Für Teilnehmer ohne entsprechende Voraussetzungen ist das Belegen des Grundlagenmoduls notwendige Voraussetzung. ImKurs werden alle relevanten Themen für die Prüfung zum Heilpraktiker Pschotherapie vermittelt und somit ist er ein intensives Vorbereitungsprogramm für diese...

Inhalt uns Ablauf des Grundlagenmoduls:

  1. Klassifikation der psychiatrischen Störungen/Allgemeine Psychopathologie,  Therapeutische Gesprächsführung und Anamnese
  2. Entwicklungspsychologie, Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter
  3. Neurosenlehre,  Neurotische Störungen, Psychosomatik
  4. Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  5. Organisch bedingte psych. Störungen/Psychopharmakologie
  6. Schizophrenie und wahnhafte Störungen
  7. Abhängigkeit und Suchterkrankungen, Ess-und Schlafstörungen.
  8. Gesetzeskunde, Notfall, Krisenintervention, Psychotraumatologie

Start: 28.-29. Januar 2017, 1 Wochenende pro Monat, 180,00 EUR/Wochenende

Inhalt und Ablauf der Weiterbildung "Psychodynamische Therapieverfahren"

Diese Ausbildung umfasst drei Module, welche auch einzeln buchbar sind, da in sich abgeschlossen. Teilnehmer, welche alle Module belegt haben, erhalten ein gesondertes Zertifikat.

Modul 1/ Systemische Familientherapie und Aufstellungsarbeit (6 Wochenendseminare):
Grundlagen der Systemischen Therapie und deren Umsetzung im therapeutischen Kontext;
Genogrammarbeit und Mehrgenerationenperspektive, Gesprächsführung aus systemischer Sicht; zirkuläres Fragen, paradoxe Interventionen etc., Arbeiten mit Symbolen und Stellvertretern, Familienskulptur, Schulung der Selbstwahrnehmung als Beobachter und Stellvertreter, Skulptur- und Aufstellungsarbeit

Start: 10.-11. September 2016, 1 Wochenende pro Monat

Modul 2/ Grundlagen psychodynamischer Therapieansätze (8 Wochenendseminare)
Die therapeutische Haltung und Beziehungsaufbau in der Therapie; Gesprächsführung aus tiefenpsychologischer Sicht ;
Aufdeckende Therapieverfahren/ Entspannungsverfahren/ Imaginationstechniken/Hypnose
Umgang mit Affekten und inneren Bildern, hypnotherapeutische Basisinterventionen und Trance

Start: Frühjahr 2017

Modul 3/ Körpertherapeutische Ansätze und Atemtherapie (8 Wochenendseminare)
Körpertherapeutische Ansätze und psychoenergetisches Atmen und deren Integration in die begleitende Therapie;
Die Technik des verbundenen Atems, die Arbeit mit dem inneren Kind; Kommunikative Bewegungstherapie und  Bonding sind wichtige Bestandteile der Selbsterfahrung.Start: Herbst 2017

Kursleitung: Elvira Kunsch, Heilpraktikerin und Psychotherapeutin (HPG) und Team

Kosten: 180,00 € je Wochenendseminar, bei Buchung der gesamten Ausbildung 10% Ermäßigung



 






 



            
                                                     
                                                      

                                

               




 

Terminvereinbarung

Telefonsprechstunden und Terminvereinbarung Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9 Uhr bis 9.30 Uhr  unter 0341-9607100  oder per E-Mail.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail